Unsere Jury

Prof. Dr. med. Klaus-Michael Braumann, Uni Hamburg

Nach Facharztausbildung in der Med. Hochschule Hannover (Kardiologie, Sportphysiologie) und Krankenhaus Burgwedel (Chirurgie) und Oberarzttätigkeit im Sportmedizinischen Zentrum an der medizinischen Hochschule. Ab 1989 Leitung der Abteilung für Sport- und Leistungsmedizin am Olympiastützpunkt Hamburg /Schleswig Holstein, seit 1993 Professor für Sportmedizin an der Universität Hamburg. Seit 1996 Leiter des Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin, Universität Hamburg.

> Link zur Webseite

Prof. Dr. Horst Hellbrück, Fachhochschule Lübeck

Prof. Dr. Horst Hellbrück leitet das Kompetenzzentrum CoSA und hält eine Professur an der Fachhochschule Lübeck mit dem Fachbereich Elektrotechnik und Informatik inne. Das Kompetenzzentrum CoSA beschäftigt sich mit Kommunikationssystemen, verteilten Systemen und deren Anwendungen. Die Schwerpunkte von Prof. Dr. Horst Hellbrück liegen dabei in der angewandten Forschung moderner Strukturen wie drahtlose mobile Netze und Sensornetze, insbesondere in dem Einsatzfeld der Medizintechnik. Prof. Dr. Horst Hellbrück verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Pharmaindustrie und Medizintechnik.

> Link zur Webseite

Prof. Frank Jacob, Muthesius Kunsthochschule Kiel/HID Human Interface Design GmbH

Prof. Frank Jacob, selbst Dipl. Industriedesigner mit dem Schwerpunkt User Experience und User Interface Design, ist Gründer und Gesellschafter des Hamburger Designbüros HID Human Interface Design GmbH. Die HID ist ein Designbüro, spezialisiert auf die nutzerzentrierte Gestaltung der Bedienqualität von technischen Produkten, Softwaresystemen und interaktiven Medien. Seit 2005 ist Frank Jacob Professor an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.

> Link zur Webseite

Prof. Dr. med. Florian Krug, Schönklinik Hamburg

Prof. Dr. med. Florian Krug ist Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie der Schön-Klinik Hamburg. Seit 2008 ist er Professor für Industriedesgin an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel. Hier doziert er in dem Masterstudium mit dem Schwerpunkt „Medical Design“. Prof. Dr. med. Florian Krug verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Chirurgie an dem Universitätsklinikum Lübeck und der Schön-Klinik Hamburg.

> Link zur Webseite

Dr. Thorsten Prinz, Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (DGBMT)

Dr. Prinz ist seit 2013 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der DGBMT im VDE tätig und beschäftigt sich dort unter anderem mit In-vitro-Diagnostika und den regulatorischen Rahmenbedingungen für die Medizintechnik. Für verschiedene politische Auftraggeber hat er sich mit dem Abbau von Innovationshürden für die Medizintechnikbranche intensiv befasst. Außerdem ist Dr. Prinz als Experte in Normungsgremien der DKE in DIN und VDE aktiv. Zuvor arbeitete er als Gruppenleiter und Qualitätsmanager bei einem mittelständischen Unternehmen in der biopharmazeutischen Forschung.

> Link zur Webseite

Randolph Stender, PROSYSTEM AG

Nach seinem erfolgreichen Abschluss als Dipl.-Ing. für Medizintechnik arbeitete er in der Entwicklung von Medizingeräte-Software. Seit 2001 ist er bei dem internationalen Beratungsunternehmen PROSYSTEM AG als General Manager und Senior Consultant beschäftigt. Zu seinen Tätigkeiten gehören, neben der Geschäftsführung, die Einführung von Qualitäts- und Risikomanagementsystemen, Regulatory Affairs Beratung und Implementierung von Produkt-Lebenszyklusprozessen, wie z.B. die Entwicklung von medizinischer inkl. der Validierung.

> Link zur Webseite

Dr. Timm Volmer, Smartstep Consulting GmbH

Dr. Timm Volmer ist geschäftsführender Gesellschafter der SmartStep Healthcare Strategy & Market Access Consulting, eine auf den Bereich Gesundheitswesen spezialisierte Consultingfirma, die Beratungs- und Serviceleistungen im Gesundheitswesen mit besonderem Schwerpunkt der Beratung von Unternehmen der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie anbietet. Dr. Volmer hat besondere Erfahrungen in der Bewertung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Bevor er seine eigene Beratungsfirma gründete, hat er insgesamt in 17 Jahren Berufserfahrung extensive Erfahrungen und Erfolge in der pharmazeutischen Industrie sammeln dürfen.

> Link zur Webseite

Dr. Heike Wachenhausen, Wachenhausen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Dr. Heike Wachenhausen unterstützt als Jurorin den Medical App Award für die rechtliche Bewertung. Sie bringt langjährige Erfahrungen aus der externen und internen Beratung von Industrieunternehmen sowie als selbständige Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt auf Arzneimittel- & Medizinproduktrecht mit. Insbesondere die wertvollen Erfahrungen von Frau Dr. Wachenhausen in dem Bereich der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten durch Ihre Tätigkeit in zwei Ethikkommissionen tragen zur Bewertung bei.

> Link zur Webseite

Stephan Weiss, Generali Deutschland Informatik Services GmbH

Stephan Weiss ist Projektleiter bei Generali Deutschland Informatik Services GmbH. Er bringt langjährige Erfahrungen aus der Versicherungsbranche mit dem Schwerpunkt Innovations- und Processmanagement mit. Insbesondere die Erfahrungen von Stephan Weiss aus dem Bereich Trend-Research gepaart mit seinem digitalen Enthusiasmus bieten einen Mehrwert für den Medical App Award. Die Themenschwerpunkte Internet of Things, CustomerCentric, Mobile und UX runden das Profil von Stephan Weiss ab.

> Link zur Webseite


Unsere Medienpartner

 


Partner